HEUTE
-20%
AUF LAGERWARE mehr Info

Büroleuchten & Gewerbeleuchten

Perfekte Lichtverhältnisse mit Büro-und Gewerbeleuchten von Wohnlicht

Anders als Wohnraumlampen sorgen Büro- und Gewerbeleuchten für perfekte Bedingungen in Bezug auf die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz. Die unterschiedlichen Einsatzgebiete und Anforderungen von Büro- und Gewerbeleuchten spiegeln sich daher in der riesigen Auswahl in unserem Onlineshop wider. Nutzen Sie gerne unser Filtersystem, um die Auswahl zu verfeinern und so Ihre optimale Büro- und Gewerbeleuchte zu finden. Für weitergehende Fragen stehen Ihnen unsere Leuchtenfachberater per Telefon oder Skype zur Verfügung. Viel Spaß bei Einkauf im Wohnlicht-Onlineshop!

Bürolampen von WOHNLICHT: Mehr Produktivität durch das richtige Licht

Die meisten Menschen verbringen einen großen Teil ihres Tages am Arbeitsplatz. Ganz klar also, dass der Auswahl der richtigen Arbeitsplatzbeleuchtung eine große Bedeutung eingeräumt werden sollte! So reicht es hier nicht aus, einfach nur helle Lichtverhältnisse zu schaffen. Bürolampen und in anderen Arbeitsbereichen eingesetzte Leuchten müssen exakt auf den Arbeitsplatz und die jeweils ausgeübte Tätigkeit abgestimmt sein – nur so kann dauerhaft gearbeitet werden, ohne dass die Augen ermüden. Wer besser sieht, ist nicht nur leistungsfähiger, sondern auch konzentrierter: eine Tatsache, der Inhaber von Betrieben unbedingt Rechnung tragen sollten. Eine Investition in gute Bürolampen lohnt sich – bei WOHNLICHT gibt es eine umfassende Auswahl.

Bei Büroleuchten ist Flexibilität gefragt

Arbeitsplätze unterliegen heutzutage vielen Anforderungen. So sollen sie ergonomisch sein und allen Sicherheitsstandards entsprechen – zudem Orte, an denen Arbeitnehmer sich gern aufhalten. Eine wesentliche Rolle kommt dabei der Beleuchtung zu: Ist sie auf die jeweiligen Aufgaben zugeschnitten und lässt sie sich individuell auf die Bedürfnisse der dort arbeitenden Personen einstellen, sind wichtige Voraussetzungen für eine produktive Leistung schon erfüllt. Eine Allgemeinbeleuchtung sollte in Büros für angenehme Helligkeit im ganzen Raum sorgen, Reflexionen auf Bildschirmen müssen vermieden werden. Als Bürolampen stehen verschiedenste Lichtquellen zur Verfügung. Klassische Einbauleuchten können genauso eine arbeitsgerechte Lichtsituation schaffen wie Stehlampen und Pendelleuchten. In Büroräumen wird immer häufiger mit LEDs gearbeitet, die für Langlebigkeit und besondere Kosteneffizienz stehen.

Besondere Vorgaben: Bürolampen für die Arbeit am Bildschirm

Eine raumfüllende Allgemeinbeleuchtung wird in Büros in vielen Fällen mit Deckenleuchten erzielt. Rasterleuchten sind besonders wirtschaftlich und liefern Lichtverhältnisse, die dauerhafter Bildschirmarbeit sehr zuträglich sind. Pendelleuchten liefern direktes Licht und hellen die Decke durch indirektes Licht auf – eine Beleuchtungsform, die als sehr angenehm empfunden und vor allem für kleinere Büros empfohlen wird. In größeren Räumen macht der Einsatz von Pendelleuchten als Bürolampen die freie Anordnung von Arbeitsplätzen möglich. Eine ähnliche Flexibilität gewährleistet eine Kombination aus Pendel- oder Stehleuchten und Schreibtischleuchten. Mit einem solchen Lichtkonzept kann eine Vielzahl individueller Lichtszenen geschaffen und sich wechselnden Anforderungen entsprochen werden. Als Lichtfarben eignen sich für Bürolampen Warmweiß, Neutralweiß sowie Tageslichtweiß, das einen höheren Blauanteil hat und besonders viel Helligkeit ausstrahlt.

Blendungen unerwünscht

Bildschirmarbeit ist für die Augen besonders anstrengend. Die Augen müssen sich dabei ständig umstellen: vom hellen Bildschirm auf die dunklere Tastatur, das Telefon und den Schreibtisch. Helligkeiten, Blickwinkel und Distanzen verändern sich ständig – gute Bürolampen sollten diese besonderen Gegebenheiten nach Möglichkeit ausgleichen. Wichtig ist, dass das Bürolicht sich möglichst gleichmäßig und ohne Schatten zu werfen im Raum verteilt. Eine mittlere Beleuchtungsstärke ist dabei wünschenswert. Unbedingt zu vermeiden sind Blendeffekte: Diese entstehen zum Beispiel durch nicht abgeschirmte Lampen oder helle Flächen, die sich auf dem Bildschirm spiegeln. Bürolampen sollten möglichst parallel zur Fensterfront rechts und links vom Schreibtisch installiert werden. Am besten eignen sich Pendel- und Stehleuchten, die für direktes und auch indirektes Licht sorgen. Ist die Decke hell gestrichen, übernimmt sie die Funktion der Lichtstärkeverteilung, und die Beleuchtung im Raum wirkt besonders natürlich. Wird noch mehr Licht benötigt, können zusätzlich individuell einstellbare Schreibtischleuchten eingesetzt werden.

Konzept für Bürolampen: Tageslicht nutzen und mit verschiedenen Lichtquellen ergänzen

In reinen Besprechungsräumen steht die Beleuchtungsart nicht ganz so sehr im Vordergrund wie am Arbeitsplatz. Wichtiger ist hier, die Konzentration auf verschiedene Gesprächspartner! Schön ist es, wenn Besprechungsräume große Fenster haben und von Tageslicht erfüllt sind, das an dunkleren Tagen und am Abend von verschiedenen Bürolampen ergänzt wird. Pendelleuchten und Stehleuchten schaffen ein angenehmes Ambiente und gewährleisten, dass Gesichter auch bei künstlichem Licht natürlich wirken. Als Lichtfarben eignen sich hier besonders gut Neutralweiß und Warmweiß.
Auch bei Besprechungen sind starke Helligkeitskontraste zur Umgebung unerwünscht. Anwesende könnten dadurch ermüdet und in ihrer Konzentration gestört werden. Dimmer sind in Besprechungsräumen eine gute Ergänzung zur Allgemeinbeleuchtung.

Besondere Anforderungen: Präsentationen

Bilder und Präsentationsflächen in Besprechungsräumen benötigen fast immer eine zusätzliche Beleuchtung. Sie sollte allerdings deutlich heller sein als die Bürolampen in der Umgebung. Strahler, die an der Decke oder an einem Seil- oder Stangensystem montiert werden, eignen sich hier besonders gut! Jeder einzelne Leuchtkörper lässt sich bei solchen Lösungen individuell ausrichten – die Lichtverteilung kann auf diese Weise immer wieder variiert werden. Werden dauerhaft Bilder beleuchtet, spielt die Farbwiedergabeeigenschaft der Lampe eine entscheidende Rolle. Integrierte UV-Sperrfilter verhindern ein Ausbleichen der Bilder.

Gute Sicht hat Priorität: Beleuchtung in Verkaufsräumen

Im Einzelhandel dient eine gute Beleuchtung vor allem der schnellen und sicheren Orientierung, sie fördert damit auch den Verkaufserfolg. Gleichzeitig eignet sich Licht hervorragend zur Inszenierung bestimmter Produkte! Deckenleuchten, die über die gesamte Verkaufsfläche angeordnet sind, können in Geschäften für die Grundhelligkeit sorgen. Mit zusätzlichen Lampen wird der Blick auf Details gelenkt. Spannung lässt sich mit dynamischen Lichtinszenierungen und farbigem Licht erzielen – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Kassen- und Thekenbereiche unterliegen besonderen Anforderungen. Hier müssen Waren und Preise kontrolliert, Daten registriert und Geldbeträge gezählt werden – Tastaturen und Displays brauchen eine gute Beleuchtung. Auf eine gleichmäßige Beleuchtungsstärke ist dabei besonders zu achten. Störungen durch Reflexe oder Blenden sollten verhindert werden.

Bürolampen von WOHNLICHT: Leuchten für jede Arbeitssituation

Ob Arbeitszimmer oder Großraumbüro, ob Sitzungszimmer, Geschäftsraum oder Lager – Bürolampen von WOHNLICHT sorgen immer und überall für eine energiesparende und funktionale Beleuchtung. Unser Onlineshop hält eine riesige Auswahl für Sie bereit! Bei uns finden Sie ein umfassendes Sortiment von Bürolampen für alle Anforderungen und Einsatzbereiche.
Sollten Sie Fragen haben oder Anregungen benötigen, sind wir jederzeit für Sie da. Unsere erfahrenen Servicemitarbeiter helfen Ihnen gern weiter. Überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz und kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

Trusted Shops