dimmbare Deckenleuchten & Deckenlampen

1423 Artikel
Seite von 27 
LED Deckenlampe, Deckenleuchte, Fernbedienung, Lichtmanagement
1-2 Werktage
statt 134,90 € 49,95 € *
-63%
LHG LED Deckenleuchte, rund, RGB Farbwechsel, inkl. Fernbedienung
1-2 Werktage
statt 44,90 € 23,00 € *
-49%
LHG Deckenleuchte, quadratisch, Organzastoff weiß, 35 x 35 cm
1-2 Werktage
statt 89,90 € 23,00 € *
-74%
LED Deckenleuchte Magna mit LED-Switchmo ® in Nickel
1-2 Werktage
statt 179,00 € 142,90 € *
-20%
Deckenleuchte Rose Ø 64 - 3 flammig
1-2 Werktage
statt 149,00 € 109,95 € *
-26%
Deckenleuchte Natura - 6 flammig
1-2 Werktage
statt 129,95 € 119,95 € *
Strahler, oval, verstellbar, 1-flammig
1-2 Werktage
statt 77,90 €ab 59,95 € *
-23%
LHG Deckenleuchte, rund, Lampenschirm, Chintz-Stoff, Melange, D=52cm
1-2 Werktage
statt 169,00 € 135,00 € *
-20%
Downlight Deckenstrahler Bodi von Lucide, Ø 8cm
1-2 Werktage
statt 24,90 € 17,95 € *
-28%
Deckenleuchte in Chrom, Glaskristalle geschliffen, 5-flammig
1-2 Werktage
statt 99,90 € 69,90 € *
-30%
LED-Deckenleuchte Sakai mit Farbwechsel und Fernbedienung
1-2 Werktage
statt 124,70 € 87,20 € *
-30%
Deckenleuchte mit Swarowski Kristall, Ø38cm
1-2 Werktage
statt 227,90 € 181,90 € *
-20%
Deckenleuchte, oval, chrom, modern
1-2 Werktage
statt 159,00 € 69,00 € *
-57%
Deckenleuchte, rund, Wenge, Holz, D=35cm, modern, 7cm hoch
1-2 Werktage
statt 126,90 € 79,95 € *
-37%
Deckenleuchte, Lichteffekt, inkl. Leuchtmittel, silber
1-2 Werktage
statt 39,00 € 7,90 € *
-80%
Artemide Einbauspot Mini Flap Spot in Metallgrau
1-2 Werktage
statt 143,00 € 79,95 € *
-44%
Seite von 27 

So werden Deckenleuchten dimmbar

Mit Dimmern können Sie die Helligkeit Ihrer Beleuchtung stufenlos und nuanciert regulieren. Wer sein Zuhause mit dimmbaren Lampen ausstatten oder seine vorhandenen Leuchten mit dieser Technik aufrüsten möchte, sollte bei der Planung achtsam sein. Denn nicht alle Deckenleuchten sind dimmbar. In unserem kleinen Ratgeber erfahren Sie, worauf es zu achten gilt.

Sie möchten Ihr Licht gern dosieren? Dann ist eine dimmbare Deckenleuchte die optimale Lösung für Sie. Damit lässt sich die Stärke des Lichts Ihren Bedürfnissen anpassen. Möchten Sie sich konzentrieren, sollte Ihre Umgebung besonders hell sein. Suchen Sie Entspannung auf dem Sofa, hilft Ihnen sanftes Licht dabei, vom Alltag abzuschalten. Mit dimmbaren Deckenlampen holen Sie sich eine praktische Technik ins Haus. Über einen Dreh- oder Tastschalter lässt sich die Intensität des Lichts ganz einfach regulieren und Ihren Gewohnheiten sowie Vorlieben anpassen.

Deckenlampe als dimmbare Variante

Doch nicht jede Deckenleuchte lässt sich dimmen. Damit Sie den Überblick behalten, finden Sie in unserem Shop neben technischen Details auch immer die Angabe, ob eine Deckenlampe dimmbar ist. Um eine Deckenleuchte dimmbar zu machen, kaufen Sie eine Lampe mit entsprechender Eignung. Grundsätzlich gilt jedoch:

  • LED-Deckenleuchten sind dimmbar, wenn Sie eine entsprechende Kennzeichnung tragen. Nicht dimmbare Deckenlampen mit LED können Schaden nehmen, wenn man die Technik trotzdem bei ihnen installiert
  • Halogenlampen und normale Glühlampen können Sie ausnahmslos dimmen
  • Energiesparlampen sind bisher nur selten dimmbar

Deckenleuchten dimmbar machen mit passenden Geräten

Je nach Leuchtmittel eignen sich spezielle Dimmerarten:

  • Universaldimmer: Ein Universaldimmer soll sich getreu seines Namens für alle Lampenarten eignen. Der große Vorteil ist, dass Sie ihn beim Kauf eines neuen Leuchtmittels weiter verwenden können. Manchmal jedoch bereiten solche Universaldimmer Probleme: Das Licht flackert oder das Leuchtmittel reagiert gar nicht auf sie. Das könnte daran liegen, dass Dimmer und Lampe nicht optimal aufeinander abgestimmt sind.
  • LED-Dimmer: Das Leuchtmittel LED ist anspruchsvoll, was Dimmer anbelangt. Auf der Verpackung der LED-Beleuchtung muss sich unbedingt ein entsprechendes Symbol befinden.
  • Phasenabschnittsdimmer: Diese Dimmer eignen sich für elektronische Trafos an Halogenlampen. Da die häufig in der Lampe verbaut sind, entnehmen Sie am besten der Produktbeschreibung, über welches Trafo die Lampe verfügt.
  • Phasenanschnittsdimmer: Diese Art der Dimmer wird immer seltener. Denn sie eignet sich für konventionelle Trafos, die bei alten Lampen verbaut wurden.

Deckenleuchten lassen sich über externe Schalter dimmen. Hier können Sie sich zwischen Dreh- und Tastdimmer entscheiden. Ersteren schaltet man per Druck ein und reguliert das Licht anschließend mit Drehbewegungen. Letzteren bedient man per Knopfdruck, indem man den Schalter so lange gedrückt hält, bis die Lampe die gewünschte Helligkeit erreicht hat.