Kristalldeckenleuchten & Kristalldeckenlampen

Preis
Form
Material
Grundfarbe

Deckenleuchte aus Kristall: Das Wohnzimmer wird zum Ballsaal

Kristall ist ein elegantes Material aus geschliffenem hochwertigen Glas, das in Lampen für spannende Lichtreflexe sorgt. Deckenleuchten mit Kristall bringen einen Hauch von royaler Eleganz in die eigenen vier Wände. Als stilvoller Blickfang über dem Esstisch oder als Mittelpunkt im Wohnzimmer sind Deckenleuchten aus Kristall eine optimale Wahl.

Kronleuchter: Die Vorläufer der Deckenleuchten aus Kristall

Während Kristall-Deckenleuchten durchaus dezent wirken können, sind die Kristalle in Kronleuchtern Teil eines üppigen und pompösen Ensembles. Die Geschichte dieser Leuchten reicht weit zurück. Bereits im 5. Jahrhundert vor Christus kamen sie erstmals vor, sahen damals jedoch noch ganz anders aus als heute. Statt aus Glas oder Kristall bestanden die Kronleuchter dieser Zeit aus einem Reifen aus Metall, auf dem in gewissen Abständen Kerzen angebracht waren.

Aus den königlichen Sälen in die Wohnzimmer

Mit der Entwicklung der Glasherstellung im 18. Jahrhunderts fanden Kristalle Einzug in die Lampenverarbeitung. Bis ins 19. Jahrhundert hinein waren Kristall-Deckenlampen eher in Kirchen und Ballsälen zu finden als in privaten Haushalten.
Das hat sich geändert. Als prachtvoller Blickfang schmücken sie heute viele Ess- und Wohnzimmer. Dort kommen Kristalle nicht nur in Kronleuchtern vor, sondern auch in weniger pompösen Lampen. Dezente Deckenleuchten aus Kristall, die durch ihre subtile Eleganz überzeugen, finden Sie hier im Shop. Darüber hinaus bringt das geschliffene hochwertige Glas auch Pendelleuchten und Stehleuchten zum Glänzen.

Besonders edle Deckenleuchten aus Kristall

Je nachdem, welche Kristalle in der Lampe vorkommen, kann der Preis mehrere Tausend Euro betragen. In luxuriösen Kristall-Deckenlampen sind meist mehrere edle Materialien verarbeitet, allen voran natürlich hochwertiges Glas, das durch seine Zusammensetzung und den besonderen Schliff das Licht optimal reflektiert. Blattgold und Blattsilber ergänzen oft den erlesenen Materialmix dieser Deckenleuchten mit Kristallen, die Lampen wurden zudem meist von bekannten Designern entworfen.
Auch wenn eine Deckenlampe aus Kristall nicht eingeschaltet ist, glitzert sie in sämtlichen Farbnuancen. Man sollte die Lampen also so platzieren, dass das Tageslicht und andere Lichtquellen tolle Reflexe erzeugen können

Die günstige Variante: Deckenleuchten in Kristall-Optik

Es muss aber nicht gleich die teure Variante sein. Deckenleuchten in Kristall-Optik sind schon für unter 50 Euro zu haben, für den eleganten Look kommt Acrylglas zur Verwendung. Es wird geschliffen wie Kristalle, das sorgt für die gewünschten Lichteffekte.
Wenn Sie eine Deckenleuchte aus Kristall kaufen, können Sie das Leuchtmittel Ihrer Wahl verwenden. Ob LED oder Energiesparlampe: Deckenleuchten aus Kristall wirken zwar antik, sind aber für moderne Lichttechnik gerüstet.

Trusted Shops